Frauenerwerbstätigkeit und Kinderbetreuung: Eine by Lucie E. Merkle

By Lucie E. Merkle

In diesem Buch werden die Determinanten der Erwerbstätigkeitsentscheidung von Frauen mit Kindern und ihre Kinderbetreuungsentscheidungen mikrotheoretisch und empirisch untersucht. Daneben wird die Interdependenz zwischen den Entscheidungen analysiert. Insbesondere wird der Einfluß von Subventionen im Tagesstättenbereich (Preis der Betreuung, Verfügbarkeit von Betreuungsplätzen) beleuchtet. Die Studie ist die erste für die Bundesrepublik Deutschland, in der die Effekte einer Veränderung der Rahmenbedingungen des Kinderbetreuungssystems ökonometrisch und theoretisch fundiert untersucht werden. Es ist das Ziel des Buches, Politikimplikationen (Rechtsanspruch auf Kindergartenplatz!) aufzuzeigen.

Show description

Read or Download Frauenerwerbstätigkeit und Kinderbetreuung: Eine theoretische und empirische Analyse für die Bundesrepublik Deutschland PDF

Best german_11 books

Immer wieder Krieg?: Eindämmen — beenden — verhüten? Schutz und Hilfe für die Menschen?

Dieter Senghaas, Die Welt als Schrecken. Internationale Politik zwi schen Zivilisierung und Regression, in: Sicherheit + Frieden 'lJ92, S. 64-67. 2 Paul Rogers/Malcolm Dando, A Violent Peace: international safeguard Af ter the chilly conflict, London 1992. three Reinhard Meyers, Gedanken uber eine Neue Weltordnung. Im Zei chen globaler Umbruche, in: Das Parlament, Nr.

Der Umgang mit dementen Angehörigen: Über den Einfluss sozialer Unterschiede

Was once es bedeutet, einen demenzkranken Angehörigen zu pflegen, weiß niemand besser als die Betroffenen selbst. Wie guy diese state of affairs erlebt und wie guy damit umgeht, behält guy jedoch oftmals für sich. In diesem Buch wird versucht, den Betroffenen eine Stimme zu geben und ihre Erfahrungen sichtbar zu machen.

Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV

Der vorliegende Band "Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV" enthält nahezu komplett alle Beiträge des gleichnamigen Workshops, der in Fortsetzung der quick schon zur culture gewordenen, stetig gewachsenen Veranstaltungen der Vor­ jahre im Februar 1998 erneut in Duisburg durchgeführt wurde.

Additional info for Frauenerwerbstätigkeit und Kinderbetreuung: Eine theoretische und empirische Analyse für die Bundesrepublik Deutschland

Sample text

2: Nutzenmaximierung bei Substitutionsmogliehkeiten zwischen monetiiren Kinderbetreuungskosten und Zeitkosten (vgl. 2). 1m Falle einer Erwerbstiitigkeit mussen Kinderbetreuungsleistungen am Markt nachgefragt werden. 2 durch die Betreuungskostenkurve (ff) beschriebenl3. Eine Substitution der Zeitkosten einer Nutzung familienextemer Betreuung durch monetiire Kosten lohnt sich offensichtlich immer dann, wenn der mit einer Verringerung der Zeitkosten einhergehende Anstieg der monetiiren Betreuungskosten unter dem Lohnsatz w der Frau liegt, da die eingesparte Zeit gewinnbringend am Arbeitsmarkt verkauft werden kann.

Erwerbstiitige Frauen miissen Kinderbetreuungsleistungen nachfragen, wofiir fIxe monetiire Kosten in Rohe von KM (KM ~ 0) anfallen. Daneben entsteht einer berufstiitigen Frau durch die Nutzung familienexterner Kinderbetreuungsmoglichkeiten ein Zeitverlust in Rohe von KT (KT ~ 0) Stunden, die nieht nutzbringend als Marktarbeitszeit oder Freizeit verwendet werden konnen. 2, das exogen gegebene Nicht-Arbeitseinkommen einer Frau und T die Zeitausstattung ist Das Konsumgut q wurde wiederum als Numeraire betrachtet Das potentielle Einkommen einer Frau betragt I = Y + weT - KT) - KM" Die Budgetrestriktion in (13) ist fUr Frauen mit mindestens einem Kind nicht konvex.

Die fehlende Beriieksiehtigung des direkten Nutzens der freien Zeit im Beckerschen Haushaltsproduktionsmodell wurde haufig kritisiert. So argumentiert DeSerpa (1971), daB der Einsatz von Zeit in der Haushaltsproduktion nieht nur die produzierte Menge an Haushaltsgiitern veriindert, sondem aufgrund der Tatsache, daB die Ausfiihrung verschiedener Tatigkeiten unterschiedlieh angenebm ist, aueh direkt das Nutzenniveau beeinfluBL Die bei der Produktion von Haushaltsgiitem aufgewendete Zeit sollte deshalb zusatzlieh als Argument der Nutzenfunktion eines Haushaltes beriieksiehtigt werden.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 19 votes