Fraktionierung der Spurenelemente bei der Kristallisation by Prof. Dr. Hans-Eberhard Usdowski (auth.)

By Prof. Dr. Hans-Eberhard Usdowski (auth.)

Show description

Read Online or Download Fraktionierung der Spurenelemente bei der Kristallisation PDF

Similar german_11 books

Immer wieder Krieg?: Eindämmen — beenden — verhüten? Schutz und Hilfe für die Menschen?

Dieter Senghaas, Die Welt als Schrecken. Internationale Politik zwi schen Zivilisierung und Regression, in: Sicherheit + Frieden 'lJ92, S. 64-67. 2 Paul Rogers/Malcolm Dando, A Violent Peace: worldwide defense Af ter the chilly battle, London 1992. three Reinhard Meyers, Gedanken uber eine Neue Weltordnung. Im Zei chen globaler Umbruche, in: Das Parlament, Nr.

Der Umgang mit dementen Angehörigen: Über den Einfluss sozialer Unterschiede

Used to be es bedeutet, einen demenzkranken Angehörigen zu pflegen, weiß niemand besser als die Betroffenen selbst. Wie guy diese scenario erlebt und wie guy damit umgeht, behält guy jedoch oftmals für sich. In diesem Buch wird versucht, den Betroffenen eine Stimme zu geben und ihre Erfahrungen sichtbar zu machen.

Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV

Der vorliegende Band "Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV" enthält nahezu komplett alle Beiträge des gleichnamigen Workshops, der in Fortsetzung der speedy schon zur culture gewordenen, stetig gewachsenen Veranstaltungen der Vor­ jahre im Februar 1998 erneut in Duisburg durchgeführt wurde.

Additional resources for Fraktionierung der Spurenelemente bei der Kristallisation

Sample text

II-13 sind die Bildungsintervalle von zwei Kristallen I und II dargestellt. Die Kristallisationsabschnitte Uberlagern sich. Indem man die einzelnen Bereiche 1, 2 und 3 fUr sich betrachtet, kann man aber auf die beiden Modellfalle Bezug nehmen. Da fUr diese FaIle die Fraktionierung eines Spurenelements genau wie bei der Bildung eines einzelnen Kristalls beschrieben wird, gilt auch im Fall der Uberlagerung von Kristallisationsabschnitten das gleiche. Die fUr die Fraktionierung bei der Entstehung eines Einzelkristalls hergeleiteten Beziehungen sind also auch dann anwendbar, wenn mehrere KristalIe nebeneinander und nacheinander entstehen.

Bei den ausgezogenen Kurven ist b= 8. Die gestriehelten Kurven gelten fur b = 0,2 T Fur die Konzentration ckl erhalt man durch Einsetzen von II-4-17 (II-8-8) Setzt man in II-8-7 die Gleichung II-4-18 ein, erhalt man den T Ausdruck fur ck2' Aufgabe 10 Wenn in Aufgabe 2 vom NaCl 75% abgeschieden sind, soll der Festkarper in Gegenwart der Lasung umkristallisieren. Wie groB ist die Br--Konzentration des NaCl und der Lasung nach der Umkristallisation? 32 Aufgabe 11 Wenn in Aufgabe 3 vorn NaCl 50% abgeschieden sind, sollen das NaCl und das KCl urnkristallisieren.

Bei der Berechnung wird der RbCI-Gehalt der Losung und des Kristalls vernachlassigt. IV. Die Abhangigkeit des Verteilungsfaktors von den Kristallisationsbedingungen 1. Der EinfluB der Aktivitatskoeffizienten In den vorangegangenen Abschnitten ist der Verteilungsfaktor als eine konstante GroBe angesehen worden. Tatsachlich kann er sich aber in Abhangigkeit von bestimrnten Variablen andern. B. nach Gleichung II-2-2 der Zahlenwert fUr C andern, wenn die Aktivitatskoeffizienten fk und fl andere Werte annehmen.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 31 votes