Elektromyographie und Goniometrie der menschlichen by Priv.-Doz. Dr. med. Andrea Meurer (auth.)

By Priv.-Doz. Dr. med. Andrea Meurer (auth.)

Eine gezielte Behandlung von orthopädisch oder neurologisch bedingten Gangproblemen ist nur mit wissenschaftlich fundierten Kriterien der Ganganalyse und entsprechenden Behandlungsstrategien möglich. Dieses Buch behandelt die examine der menschlichen Gehbewegung mit Elektromyographie und Goniometrie sowie Einsetzbarkeit und Grundlagen der Methode in Forschung und Praxis. Es beschreibt ausführlich die Möglichkeiten und Grenzen der funktionellen Interpretation von Patientenuntersuchungen.

Show description

Read or Download Elektromyographie und Goniometrie der menschlichen Gehbewegung PDF

Similar rheumatology books

Common Spinal Disorders Explained

If it have been a ailment, again soreness will be known as a virulent disease. not less than five million humans will seek advice their GPs approximately again ache this 12 months. the whole expenses to the united kingdom are predicted at #12 billion/year. This booklet information the typical stipulations which reason again ache and descriptions a technique for the analysis, research and remedy of the stipulations.

Imaging of Arthritis and Metabolic Bone Disease: Expert Consult - Online and Print

Get cutting-edge assurance of the total diversity of imaging options to be had to help within the prognosis and healing administration of rheumatic ailments. Written through stated specialists in musculoskeletal imaging, this richly illustrated, full-color textual content offers the newest diagnostic and affliction tracking modalities - MRI, CT, ultrasonography, nuclear drugs, DXA - in addition to interventional systems.

Problem Solving in Rheumatology

"Problem fixing in Rheumatology" joins this transforming into sequence. Co-authored via Lee Kennedy who wrote "Problem fixing in Diabetes", this can be a major contribution in a big and fast-paced scientific region. every one scientific case will spotlight how contemporary advancements in scientific and pharmaceutical examine have had key effect at the perform of rheumatology.

Tendon Regeneration. Understanding Tissue Physiology and Development to Engineer Functional Substitutes

Tendon Regeneration: realizing Tissue body structure and improvement to Engineer practical Substitutes is the 1st publication to focus on the multi-disciplinary nature of this really good box and the significance of collaboration among clinical and engineering laboratories within the improvement of tissue-oriented items for tissue engineering and regenerative medication (TERM) ideas.

Additional resources for Elektromyographie und Goniometrie der menschlichen Gehbewegung

Example text

Diese Phase wird auch als Kontaktphase oder Unterstutzungsphase bezeichnet. Eine weitere Unterteilung ihres Ablaufs erfolgte in Fersenaufsetzen, Plantarkontakt und Zehenabheben. Eine andere Einteilung berucksichtigt neben der Einbeinstandphase auch die Doppelstandphase mit gleichzeitigem Bodenkontakt beider Beine [102]. Perry nimmt eine zusatzliche Unterteilung der Schwung- und Standphase in viele Teilphasen vor, wobei insbesondere unterschiedliche funktionelle Aspekte berucksichtigt werden [102].

Die Gesamtheit der Gelenke der Fu6wurzel hat, in Kombination mit der Drehbewegung im Kniegelenk, den Charakter eines 3-achsigen Gelenkes, das dem Fu6 erlaubt, sich in allen Ebenen des Raumes einzustellen. Drei Hauptachsen des Fu6wurzelgelenkkomplexes schneiden sich in etwa im Tarsus und verlaufen bei Neutral-Null-Stellung des Fu6es rechtwinklig zueinander. Die transversale Achse geht durch die beiden Knochel und bestimmt die Beugeund Streckbewegung des Fu6es in der sagittalen Ebene. Das Heben der Fu6spitze wird im klinischen Sprachgebrauch vereinbarungsgema6 als Dorsalextension, das Senken als Plantarflexion bezeichnet.

H. es standen 25 Doppelschrittzyklen fUr die Bildung von elektromyographischen Ensemblemittelwerten zur VerfUgung. Wie aus Abb. 4) zu ersehen, ergeben sich aber bei dieser Schrittzahl bereits weitgehend reproduzierbare Aktivitatskurven. Eine Reihe von Normalisationsverfahren existieren, wobei wesentliche Anforderung sein muss, dass ein Zusammenhang mit der Biomechanik der Bewegung oder der Muskelkraft besteht. Soweit beim interindividuellen und beim Gruppenvergleich von elektromyographischen Aktivitaten nur das zeitliche Verlaufsmuster interessiert,konnen die Aktivitatskurven vor dem Vergleich bzw.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 44 votes