Einführung in die Organisation von Maschinenfabriken unter by Friedrich. Meyenberg

By Friedrich. Meyenberg

This e-book used to be digitized and reprinted from the collections of the college of California Libraries. It used to be made out of electronic pictures created during the libraries’ mass digitization efforts. The electronic photos have been wiped clean and ready for printing via automatic tactics. regardless of the cleansing strategy, occasional flaws should be current that have been a part of the unique paintings itself, or brought in the course of digitization. This ebook and millions of others are available on-line within the HathiTrust electronic Library at www.hathitrust.org.

Show description

Read Online or Download Einführung in die Organisation von Maschinenfabriken unter besonderer Berücksichtigung der Selbstkostenberechnung PDF

Best german_11 books

Immer wieder Krieg?: Eindämmen — beenden — verhüten? Schutz und Hilfe für die Menschen?

Dieter Senghaas, Die Welt als Schrecken. Internationale Politik zwi schen Zivilisierung und Regression, in: Sicherheit + Frieden 'lJ92, S. 64-67. 2 Paul Rogers/Malcolm Dando, A Violent Peace: worldwide safeguard Af ter the chilly conflict, London 1992. three Reinhard Meyers, Gedanken uber eine Neue Weltordnung. Im Zei chen globaler Umbruche, in: Das Parlament, Nr.

Der Umgang mit dementen Angehörigen: Über den Einfluss sozialer Unterschiede

Was once es bedeutet, einen demenzkranken Angehörigen zu pflegen, weiß niemand besser als die Betroffenen selbst. Wie guy diese scenario erlebt und wie guy damit umgeht, behält guy jedoch oftmals für sich. In diesem Buch wird versucht, den Betroffenen eine Stimme zu geben und ihre Erfahrungen sichtbar zu machen.

Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV

Der vorliegende Band "Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV" enthält nahezu komplett alle Beiträge des gleichnamigen Workshops, der in Fortsetzung der speedy schon zur culture gewordenen, stetig gewachsenen Veranstaltungen der Vor­ jahre im Februar 1998 erneut in Duisburg durchgeführt wurde.

Additional resources for Einführung in die Organisation von Maschinenfabriken unter besonderer Berücksichtigung der Selbstkostenberechnung

Sample text

Gloeckner. 1914. - Georg v. nff· stengel: Die Reklame des Maschinenbaus. Berlin, Julius Springer 1923. 26 Das Hereinholen der Kundenbestellungen. gungskunst, auf dem heute so Hervorragendes geleistet wird, muB er wenigstens so weit bewandert sein, um die Ausfiihrungsmoglichkeit, die Wirkung seiner Entwiirfe beurteilen zu konnen. Aber er muB auch ffir das wirtschaftliche Leben insoweit Verstandnis besitzen, als er mit sicherem Blick die Wege erkennt, auf denen er sich gerade den Kreisen am besten nahern kann, ffir die die Erzeugnisse seiner Firma das groBte Interesse haben werden.

Gerade aus dieser letzten Erkenntnis heraus entwickelte sich aus dem Reisenden, der fiir eine Firma 42 Das HereinhQlen der Kundenbestellungen. bald bier, bald do. arbeitet, der Vertreter, dem von vornherein ein ganz bestimmter Bezirk zugewiesen ist, und aus dem einzelnen Vertreter wieder, sobald dessen Geschafte gar zu groB werden und eine einfache Teilung seines Bezirkes aus irgendwelchen Griinden untunlich erscbien, das Filialbureau. DaB man namentlich mit der Griindung der letzteren, derenUnkosten sehr bedeutend sind, vorsichtig vorangehen sollte, zeigt so manches Beispiel aus der Industriegescbichte der letzten Jahrzehnte: es gehOrte eine Zeitlang gewissermaBen zum guten Ton, moglichst viele FiliaJbureaus zu besitzen, weit iiber das wirkliche Bediirfnis hinaus.

479, 535. - Wilhelm Thiemann: Der Uberseemasohinenhandel. Berlin, Julius Springer. 1924. Me yen be r g, Organisation, 3. Auf!. 3 34 Das Hereinholen der Kundenbestellungen. und doch im Notwendigen vollstandige Skizzen ein Bild der Ortlichkeit wiedergeben, um dem projektierenden Kollegen daheim seine Arbeit fiir den Entwurf der gewiinschten Anlage zu erleichtern. Da gilt es, in wiederholten Besuchen beharrlich und doch ohne aufdringlich zu werden, sein Ziel zu verfolgen, alle Bedenken des Kunden zu zerstreuen, Abanderungswunsche entgegenzunehmen und sie so in dem nachsten Entwurfe erfiillen zu lassen, daB dabei die Vorzuge der eigenen Konstruktion nicht verdunkelt werden.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 17 votes