Einführung in die Immunchemie und Immunologie by Elvin A. Kabat (auth.)

By Elvin A. Kabat (auth.)

Show description

Read Online or Download Einführung in die Immunchemie und Immunologie PDF

Similar german_11 books

Immer wieder Krieg?: Eindämmen — beenden — verhüten? Schutz und Hilfe für die Menschen?

Dieter Senghaas, Die Welt als Schrecken. Internationale Politik zwi schen Zivilisierung und Regression, in: Sicherheit + Frieden 'lJ92, S. 64-67. 2 Paul Rogers/Malcolm Dando, A Violent Peace: worldwide protection Af ter the chilly struggle, London 1992. three Reinhard Meyers, Gedanken uber eine Neue Weltordnung. Im Zei chen globaler Umbruche, in: Das Parlament, Nr.

Der Umgang mit dementen Angehörigen: Über den Einfluss sozialer Unterschiede

Was once es bedeutet, einen demenzkranken Angehörigen zu pflegen, weiß niemand besser als die Betroffenen selbst. Wie guy diese state of affairs erlebt und wie guy damit umgeht, behält guy jedoch oftmals für sich. In diesem Buch wird versucht, den Betroffenen eine Stimme zu geben und ihre Erfahrungen sichtbar zu machen.

Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV

Der vorliegende Band "Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV" enthält nahezu komplett alle Beiträge des gleichnamigen Workshops, der in Fortsetzung der quick schon zur culture gewordenen, stetig gewachsenen Veranstaltungen der Vor­ jahre im Februar 1998 erneut in Duisburg durchgeführt wurde.

Extra info for Einführung in die Immunchemie und Immunologie

Example text

Elektrophorese wird wie oben beschrieben durchgeftihrt. Dann wird ein Streifen mit den getrennten Komponenten ausgeschnitten und auf eine groBere Glasplatte gelegt, die mit antiserumhaltigem Agar beschichtet ist. Die 2. Elektrophorese wird dann rechtwinklig zur 1. Wanderungsrichtung durchgeftihrt. 11). Die zweidimensionalen Bilder geben einen viel besseren Hinweis auf die relativen Konzentrationen der verschiedenen Komponenten. Bei gegebener Antikorperkonzentration ist die Peak-Hohe annahernd proportional dem Logarithmus der Antigenkonzentration.

Lipid hap tens of animal cells. Journal of Lipid Research 2, 25 (1961). Obersicht uber diese wichtige Substanzklasse. : Immunological studies with synthetic polypeptides. Advanc. Immunol. 5, 1 (1966). : F. J. , and J. H. Humphrey. New York: Academic Press. Vbersicht uber Verwendung von synthetischen Polypeptiden in der lmmunchemie. Watkins, W. : Blood group substances. Science 152, 171 (1966). 25 3. Die Reagentien der Immunologie Nachweis der Antigen-Antikorperreaktion Nach der Obersicht liber die verschiedenen Arten von Antigenen sollen nun die Methoden besprochen werden, mit deren Hilfe Antikorper erhalten werden.

Niedermolekulare Substanzen Neuere Untersuchungen haben gezeigt, dag niedermolekulare Substanzen, wie z. B. IX-DNP-(Lys)7 oder Arsanilsaure-azo-D- oder L23 Tyrosin, in Kombination mit Freunds Adjuvans (s. Kapitel3), Antikorperbildung in Tieren hervorrufen konnen. Warum diese niedermolekularen Verbindungen, welche keine reaktiven Gruppen enthalten, mit denen sie wie Dinitrofluorbenzol oder Penicillin mit korpereigenem Protein reagieren konnen, zur Antikorperbildung fiihren, ist unbekannt. Da diese Substanzen monovalent sind, pracipitieren sie auch nicht selbst mit Antikorpern; jedoch wird der entsprechende Antikorper Proteine pracipitieren, an die mehrere derartige niedermolekulare Haptene gebun den sind (s.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 31 votes