Die Lieder der Erde (Roman) by Elspeth Cooper

By Elspeth Cooper

Das Geheimnis der Magie liegt in den Liedern der Erde

Das heilige Buch von Eador lässt keine Zweifel aufkommen: Wer die Lieder der Erde hören kann, soll brennen! Bereits seit tausend Jahren befolgen die Ritter der Kirche dieses Gebot und verfolgen jeden, den sie der Magie verdächtigen. Dabei machen sie auch vor ihren eigenen Reihen nicht halt: Als der Novize Gair zum ersten Mal die ebenso schöne wie schreckliche Melodie vernimmt, ist ihm klar, dass dies sein Ende bedeutet, sollte sein Geheimnis gelüftet werden. In einem unbeobachteten second gelingt Gair die Flucht, doch die Kirche ist ihm auf den Fersen, und in sich spürt er die Kraft der Erde heranwachsen, so mächtig, dass sie ihn zu zerstören droht. Einzig die Hüter des Schleiers können Gair jetzt noch helfen ...

Show description

Read or Download Die Lieder der Erde (Roman) PDF

Best greek & roman books

Origen Against Plato (Ashgate Studies in Philosophy & Theology in Late Antiquity)

Origen (185-254) is considered one of many figures mainly chargeable for the illness of biblical theology with pagan philosophy within the early church. Edwards argues that Origen got down to build a Christian philosophy, but he did so with the goal of conserving theology from the infiltration of pagan suggestion.

Aquinas on Metaphysics: A Historico-doctrinal Study of the Commentary on the Metaphysics

Thomas Aquinas' statement at the Metaphysics has lengthy been con­ sidered by way of many as the most fascinating, such a lot worthwhile of all his works. but unusually sufficient, there was no huge research of this paintings, a minimum of none that has ever reached print. it really is within the desire of partly filling this hole in medieval examine that the current research of the metaphysical method of the observation was once conceived.

Euripides and the Poetics of Sorrow: Art, Gender, and Commemoration in Alcestis, Hippolytus, and Hecuba

The place is the excitement in tragedy? this question, how discomfort and sorrow develop into the stuff of aesthetic satisfaction, is on the heart of Charles Segal's new e-book, which collects and expands his contemporary explorations of Euripides' artwork. Alcestis, Hippolytus, and Hecuba, the 3 early performs interpreted right here, are associated via universal subject matters of violence, dying, lamentation and mourning, and by way of their implicit definitions of female and male roles.

Extra info for Die Lieder der Erde (Roman)

Sample text

Alderan kräuselte die Lippen. Das sind die Erben von Endirion? Der Erste Ritter muss sich im Grabe herumdrehen. Aus einer Seitentür traten zwei Männer, die in ihren schwarzen Roben so nüchtern wie Raben wirkten. Sie nahmen ihre Plätze an zwei Tischen ein, die einander vor dem Podest des Präzeptors an den Wänden gegenüberstanden. Der Ankläger durchblätterte kurz seine Papiere, während der Schreiber Tinte und Feder bereitlegte, um die Verhandlungen dieses Tages für das Archiv festzuhalten. Einen Augenblick später betrat der Präzeptor die Halle.

Es wird dir noch mehr helfen, wenn du es trinkst. « Gair nahm den Becher entgegen. « �Ich habe dich nicht bis hierhergeschleppt, um dich dann in aller Ruhe zu vergiften, Junge. « Gair betrachtete die milchige Flüssigkeit in dem Humpen. Er hatte nichts mehr zu verlieren. Wie versprochen, schmeckte sie grässlich. Er hielt den Atem an und trank den Becher in drei Schlucken aus. Der Mann nahm ihm den leeren Humpen ab und stellte ihn beiseite. « Er schlug einen der Fensterläden zurück. Nachmittagslicht, so hell wie ein weißes Banner, ergoss sich in das Zimmer.

Gefaltete Handtücher und ein Stück Seife lagen auf einem Hocker neben dem Waschtisch. Vorsorglich hatte jemand etliche Schwämme und Waschlappen sowie eine langstielige Bürste auf einem Regalbrett über der Wanne bereitgelegt. Gair kletterte hinein und hielt seine gebrandmarkte Hand vorsichtig in die Höhe, dann lehnte er sich zurück, bis ihm das Wasser über die Ohren schwappte. Stille. Nichts als das Wispern des Blutes in seinen Adern und das dumpfe Pochen seiner Verletzungen. Das Athalin wirkte endlich, und seine Kopfschmerzen verschwanden.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 50 votes