Die Bodenbewegungen im Kohlenrevier und deren Einfluß auf by A.H. Goldreich

By A.H. Goldreich

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Bodenbewegungen im Kohlenrevier und deren Einfluß auf die Tagesoberfläche PDF

Similar german_11 books

Immer wieder Krieg?: Eindämmen — beenden — verhüten? Schutz und Hilfe für die Menschen?

Dieter Senghaas, Die Welt als Schrecken. Internationale Politik zwi schen Zivilisierung und Regression, in: Sicherheit + Frieden 'lJ92, S. 64-67. 2 Paul Rogers/Malcolm Dando, A Violent Peace: international protection Af ter the chilly warfare, London 1992. three Reinhard Meyers, Gedanken uber eine Neue Weltordnung. Im Zei chen globaler Umbruche, in: Das Parlament, Nr.

Der Umgang mit dementen Angehörigen: Über den Einfluss sozialer Unterschiede

Used to be es bedeutet, einen demenzkranken Angehörigen zu pflegen, weiß niemand besser als die Betroffenen selbst. Wie guy diese state of affairs erlebt und wie guy damit umgeht, behält guy jedoch oftmals für sich. In diesem Buch wird versucht, den Betroffenen eine Stimme zu geben und ihre Erfahrungen sichtbar zu machen.

Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV

Der vorliegende Band "Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie IV" enthält nahezu komplett alle Beiträge des gleichnamigen Workshops, der in Fortsetzung der speedy schon zur culture gewordenen, stetig gewachsenen Veranstaltungen der Vor­ jahre im Februar 1998 erneut in Duisburg durchgeführt wurde.

Additional resources for Die Bodenbewegungen im Kohlenrevier und deren Einfluß auf die Tagesoberfläche

Example text

Wie beim Pfeilerabbau kann auch hier der streichende, schwebende und diagonale Abbau unterschieden werden. a) Der streichende Strebbau. Beim streichenden Strebbau ist die Angriffsfront parallel zur Flözfallrichtung und rückt in der Streichrichtung des Flözes zu Felde. 9) ein Bremsberg, der bei steilerem Einfallen von einem Fahrüberhanen für jeden Bauflügel begleitet wird. Der Abbau der vorgerichteten Abteilung beginnt gleich am Bremsberge . 9 rechts). Fig. 9. Schema des Strebbaues mit breitem Blick (links) und mit abgeseizten Stößen (rechts).

Die Figuren stellen je einen Kasten aus Glasplatten dar, in welchen Sand- und BolusschiQhten eingelagert sind. mieden wurde. Die Fig. 31 und 32 geben zwei Augenblicke der Senkung wieder. Zunächst hat sich in der untersten Schicht das Mittelstück losgelöst (Fig. 31) und ist etwas abgesunken. Dr. Eckardt führt aus: "Die Schnittflächen sind haarscharf ausgeprägt und zeigen deutlich, daß die Abrutschung längs der Stützlinien vor sich gegangen ist. Der Wendepunkt der Senkungskurve ist deutlich zu erkennen.

12 u. 13. Die Theorie der Bodensenkungen. 45 gemeinen Richtung der Stützlinien parallel. Wenn diese Linien nicht die gleiche Neigung gegen die Wagerechte besitzen, sondern die linke steiler verläuft, so dürfte das ebenso wie die Verschiedenheit der beiden Seiten auf ungleichem Einstampfen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten beruhen. Ganz deutlich ist zu bemerken, daß nicht nur die Sand-, sondern auch die Bolusschichten in der eigentlichen Biegungszone stärker geworden sind. " Eckard t bemerkt, daß der angeführte Versuch eine überraschende Übereinstimmung mit seinen Anschauungen aufgezeigt habe, welche er über das Zusammenwirken der Kräfte im Gebirgskörper gewonnen hatte, nur daß die wirkenden Kräfte dort.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 12 votes